Das Wera 2go Werkzeugtransportsystem
Home > RSS-Feed

Select your Wera website/language, please.

Canada USA Mexico

For visitors from
Canada / USA / Mexico

United Kingdo Ireland

For visitors from the UK
and Republic of Ireland

Suchbegriff eingeben
    07/16 14.11.2016

    Joker Switch mit gekröpfter Ringseite:


    Der neue Maul-Ringratschenschlüssel Joker Switch von Wera bietet eine um 15° abgewinkelte Ringseite mit Umschalthebel für einen schnellen Drehrichtungswechsel. Der elfteilige Satz enthält die Schlüsselweiten 8 bis 19 mm.
    Der neue Maul-Ringratschenschlüssel Joker Switch von Wera bietet eine um 15° abgewinkelte Ringseite mit Umschalthebel für einen schnellen Drehrichtungswechsel. Der elfteilige Satz enthält die Schlüsselweiten 8 bis 19 mm.
    Dateien:
    Wera_Joker_Switch.docx

    Schnelleres und sicheres Schrauben

    Neuer Maul-Ringratschenschlüssel mit um 15° abgewinkelter Ringseite / Umschalthebel auf der Ringseite für schnellen Drehrichtungswechsel / Ratschenmechanik mit Feinverzahnung / Bekannte und bewährte Joker-Vorteile auf der Maulseite / Werkzeugfinder macht das Auffinden der richtigen Werkzeuggröße einfach / Erhältlich in metrischen und zölligen Größen

    Wuppertal. Mit dem Joker Switch spielt der Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialist Wera ein neues Blatt aus und rundet sein Programm der Maul-Ringratschenschlüssel bedarfsgerecht ab. Bei der Entwicklung des neuen Jokers stellten sich die Konstrukteure die Aufgabe, den Schraubvorgang auch in beengten und tiefergelegenen Arbeitsräumen noch schneller und sicherer zu machen. Herausgekommen ist dabei ein Maul-Ringratschenschlüssel, dessen Ringseite um 15° abgewinkelt ist. So kann er auch in sehr engen Situationen zuverlässig an der Schraube angesetzt werden. Außerdem erhöht sich durch die gekröpfte Ringseite die Arbeitssicherheit, da sich der Anwender beim Schrauben am angrenzenden Bauteil nicht mehr so leicht die Finger verletzen kann.

    Richtungswechsel durch Umschalter    

    Für den schnellen Drehrichtungswechsel ist der Joker Switch – wie der Namenszusatz schon andeutet – auf der Ringseite mit einem Hebel ausgestattet, der die Ratschenmechanik leichtgängig in beide Richtungen umschaltet. Diese Mechanik verfügt über eine Feinverzahnung mit 80 Zähnen, so dass auch in beengten Arbeitssituationen schnell und effektiv geschraubt werden kann.

    Bewährte Vorteile

    Auf der Maulseite bietet der Joker Switch alle bekannten und bewährten Vorteile der Joker-Familie. Zum einen ist es die Haltefunktion, die die Zuführung von Schraube und Mutter ohne Hilfswerkzeuge möglich macht, indem ein Herausfallen aus dem Maul effektiv vermieden wird. Zum anderen verfügt er über einen Endanschlag, der ein Abrutschen des Schlüssels vom Schraubenkopf nach unten verhindert. Biss beweist der Joker ferner durch die auswechselbare, gehärtete Metallplatte mit extrem harten Metallspitzen, die die Schraube nicht loslassen. Ein Abrutschen bei hohen Drehmomenten wird dadurch wirkungsvoll vermieden. Zudem macht der besonders kleine Rückholwinkel von nur 30° insbesondere in sehr engen Montagesituationen das Wenden des Schlüssels überflüssig.

    Schnell das richtige Werkzeug zur Hand

    Alle Maul-Ringratschenschlüssel Joker Switch sind mit dem Wera Werkzeugfinder Take it easy ausgestattet. Dieser macht das Auffinden der richtigen Werkzeuggröße sehr einfach: Die Schraubenschlüssel weisen nämlich zusätzlich zu ihrer Prägung noch einen Farbbalken zur optischen Unterscheidung der Größen auf. Dabei gilt werkzeugübergreifend die Regel: Gleiche Größe – gleiche Farbe. Bei Maulschlüsseln und Nüssen symbolisiert z. B. Grün die Schlüsselweite 13 mm. Damit kann jetzt jedes Werkzeug auf einen Blick eindeutig der jeweiligen Größe zugeordnet werden.

    Erhältlich ist der Joker Switch einzeln in Schlüsselweiten von 8 bis 19 mm sowie als vierteiliger Satz in den Schlüsselweiten 10, 13, 17 und 19 mm oder als elfteiliger Komplettsatz mit allen Schlüsselweiten. Im zölligen Bereich von 5/16“ bis ¾“ sowie als vier- und elfteiliger Satz. Alle Sätze sind in kompakten und robusten textilen Taschen untergebracht.

     

    Weitere Informationen:
    Wera Werk Hermann Werner GmbH & Co. KG Korzerter Straße 21-25, 42349 Wuppertal / Germany Telefon: +49 (0)2 02 / 40 45 311, Fax: 40 36 34 E-Mail: info@wera.de, Internet: www.wera.de TECHNO PRESS

    Ansprechpartner für die Presse:

    Wera Werk Hermann Werner GmbH & Co. KG
    Detlef Seyfarth
    Korzerter Straße 21-25
    42349 Wuppertal / Germany
    Telefon: +49 (0)2 02 / 40 45 311
    Fax: +49 (0)2 02 / 40 36 34
    E-Mail: info@wera.de

    TECHNO PRESS
    Presseinformationsdienst
    Wolfgang D. Riedel
    Postfach 10 04 49
    42004 Wuppertal / Germany
    Telefon: +49 (0)2 02 / 9 70 10 0
    Fax: +49 (0)2 02 / 9 70 10 50
    E-Mail: info@technopress.de

    Abdruck frei, Beleg erbeten